Hurra! Ich fahre zum Selfpublishing-Day!

Großartige Neuigkeiten!

Bei meinem tollen Verlag TWENTYSIX habe ich nämlich ein Ticket für den diesjährigen Selfpublishing Day in Hamburg ergattern können! 😊 Ich freue mich schon sehr auf die Vorträge und darauf, teilnehmende Referenten sowie Autoren kennen zu lernen!

Außerdem werde ich auch am Vortag des SPD bei der Betriebsführung von Books on Demand dabei sein. Ich bin schon sehr gespannt, was mich dort erwartet. Vielleicht wird dann ja auch gerade ein Exemplar von „Ein Traum wie ein Leben“ gedruckt?

Es wird auf jeden Fall ein super Wochenende und eine perfekte Vorbereitung für mein neues Romanprojekt!

Liebe Grüße!
Eure Jeannette

26 Gewinn SPD

Hurra! Ich bin in der Zeitung!

Anlässlich des morgigen Welttags des Buches hat der Velberter Stadtanzeiger einen Artikel über mich und meinen Debütroman „Ein Traum wie ein Leben“ gedruckt!

Ihr könnt ihn auch hier online lesen.

Leider ist mein Exemplar etwas zerknittert, aber ich freue mich trotzdem sehr darüber 💕

Ach ja – vergesst nicht, bis morgen Abend bei dem Gewinnspiel von mir und Trudinella mit zu machen! Alle Infos dazu unter unserem Gewinnspiel-Post von Ostersonntag!

Habt alle ein schönes Wochenende! 🌸

Liebe Grüße!

Eure Jeannette

IMG_0168

Hurra! Es gibt ein großes Gewinnspiel!

Hallo ihr Lieben,

zunächst einmal möchte ich euch frohe Ostern wünschen! Ich hoffe, ihr genießt ein paar schöne und entspannte Tage mit eurer Familie!

Außerdem habe ich Neuigkeiten für euch: anlässlich des bevorstehenden Welttages des Buches am 23.04.2017 habe ich mit der lieben Denise von Trudinella ein tolles Gewinnspiel vorbereitet.

Hierbei könnt ihr nicht nur eine Taschenbuchausgabe meines Debütromans Ein Traum wie ein Leben gewinnen, sondern auch einen selbstgenähten „Leseknochen“ von Trudinella und noch viele weitere Goodies! Und da das Gewinnspiel auf zwei Plattformen stattfinden wird (Facebook und Instagram), wird es auch zwei Gewinner geben!

GEWINNSPIEL - IMG-20170414-WA0001 (2)

Was ihr dafür tun müsst? Knipst ein Foto von etwas, auf das ihr beim Lesen nicht verzichten könnt – die obligatorische Tasse Kaffee oder Tee, eine Tafel Schokolade oder eure Kuscheldecke. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Dann müsst ihr dieses Foto lediglich noch bei Facebook als Kommentar zu dem Gewinnspiel-Post hochladen oder ihr postet es in eurem Instagram-Account und verseht es mit dem Hashtag #gewinnspieltrudinellaundjeannette – schon seid ihr im Lostopf!

Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich 23.04.2017. Meinen Facebook- und Instagram-Account findet ihr auf der rechten Seite meiner Homepage bzw. unter Kontakt. Die vollständigen Teilnahmebedingungen findet ihr im jeweiligen Impressum unserer Homepages.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Viele liebe Grüße!

Jeannette & Denise (Trudinella)

Hurra! Es gibt erste Rezensionen!

Die Leserunde bei Lovelybooks ist in vollem Gange und die ersten Leser und Buchblogger haben ihr Feedback zu Ein Traum wie ein Leben abgegeben.

Es ist also an der Zeit, die ersten Rezensionen anzuschauen! Ich freue mich, dass es bislang durchschnittlich 4 Sterne sind. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen für ihre ehrliche Meinung und jegliche Unterstützung via Facebook, Instagram, Lovelybooks und hier auf meiner Homepage bedanken!

Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, findet hier ein paar Auszüge. Solltet ihr den Roman schon gelesen und eine Rezension verfasst haben, könnt ihr mir gerne Bescheid geben – ich nehme euer Feedback dann mit in die Liste auf. Ich freue mich über jede einzelne Rezension!

Habt alle noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße!
Eure Jeannette

P. S.: Ihr habt nur noch bis Freitag, 14.04.2017, die Chance, das E-Book zum Aktionspreis von 1,99 € zu ergattern. Danach kostet es regulär 3,99 €. Ihr solltet also besser jetzt noch schnell zuschlagen!

IMG_20170329_144741_229.jpg

Hurra! Mein Roman steht in der Stadtbücherei!

Gestern habe ich mich mit einem signierten Exemplar von Ein Traum wie ein Leben sowie mit einem Stapel Lesezeichen auf den Weg zur Stadtbücherei Velbert gemacht.

In dieser Bibliothek in meiner Heimatstadt habe ich in den vergangenen Jahren schon so manche Stunden schmökernd verbracht und bin schließlich immer mit einer ganzen Tasche voller Bücher heimgekehrt. Daher konnte ich nicht anders, als ein Exemplar meines Debütromans vorbei zu bringen.

Eine sehr freundliche Mitarbeiterin hat das Buch an sich genommen und stand sogar kurz für ein Foto zur Verfügung. Auf dem Bild oben seht ihr die Mitarbeiterin der Bibliothek links und mich auf der rechten Seite.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße!
Eure Jeannette